Navigation


Shoutbox

Name:
Nachricht:

Martinimarkt Fahrgeschäfte 2015

Break Dance F1 - Meyer & Sohn

Dieses Fahrgeschäft aus dem Hause HUSS - Amusment Rides in Bremen ist ein Typ vom Break Dance 1. Baujahr 1990 und seitdem im Besitz von Karl Meyer aus Stahnsdorf-Güterfelde ist die 36. Anlage die vom Band bei HUSS ging. Das Fahrgeschäft hat eine Kapazität von 32 Personen, die in 16 Gondeln platz finden. Eine kW von 120 wird zum betreiben benötigt und das Fahrgeschäft hat ein Grundmaß von Breite 20m x Tiefe 20m x Höhe 14m.


Hot Wheels - Lothar Welte

Dieses Fahrgeschäft ist ein 2-Säulen-Automatic-Skooter. Dieser Autoscooter besitz seit neusten Bertazzon Chaisen (Typ Berlin) und ist im Besitz von Lothar Welte aus Rostock. Eine kW von 50 wird zum betreiben benötigt und das Fahrgeschäft hat ein Grundmaß von Breite 33m x Tiefe 16m. Der Autoscooter wurde speziell für den Einsatz von schlecht befahrbaren Straßen und Plätzen, als auch das Fahren in Innenstädten zu Straßenfesten konzipiert.


Star of Berlin - J. Lorenz

Dieses Riesenrad ist aus dem Hause Mondial in den Niederlande. Baujahr 1998 und ist im Besitz von Jürgen Lorenz aus Berlin. Es hat ein Grundmaß von Breite 16m x Tiefe 14m x Höhe 33m. Mit seinen einzigartigen LED Lichtsystem beleuchtet und verwandelt es jede Umgebung in ein besonderen Flair.




X-Factor - F. Deinert [ NEU DABEI ]

Dieses Schaukel ist aus dem Hause KMG in den Niederlande und ist ein Typ vom KMG Freakout. Baujahr 2004 und ist im Besitz von Franz Deinert aus Unna. Sie hat ein Grundmaß von Breite 18m x Tiefe 15m x Höhe 22m und eine kW von 100 werden benötigt. Eine Kapazität von 16 Personen pro Fahrt und ein Schwingradius von 120° machen diese Schaukel einzigartig unter den vielen anderen Schaukeln.



Around the World - Van der Beek/Dauphin (60m Kettenflieger) [ NEU DABEI ]

Dieser Kettenflieger mit stolze 60m Höhe ist im Besitz von Beek/Dauphin aus Zaandam in Niederlande. Sie besitzten Ursprünglich 4 dieser Anlagen. Mittlerweile besitzen sie nur noch 2 Anlagen und es werden Deutschland sowie Nachbarländer damit angefahren. Baujahr 2008 und ein soltzes Grundmaß von Breite 19m x Tiefe 19m x Höhe 60m machen diese Anlagen zum Highlight. Benötigen tuten diese Anlagen eine kW von 80 und haben eine Kapazität von 32 Personen in 16 Gondeln.


Schunkler - Karsimirski [ NEU DABEI ]

Dieses Fahrgeschäft, erbaut von Höpler ist ein Typ Schunkler und ist die erste Anlage seiner Art. Baujahr 1972 und seit 1999 im Besitz von Karsimirski aus Rahnisdorf. Der Schunkler hat ein Grundmaß von Breite 15m x Tiefe 16m x Höhe 8m. Vorbesitzer waren 1973-76 Goetzke (München), Wendler, Geier/Schöninger & bis 1998 Schwenold (Pocking).




Speedy - Marco & Mandy Welte

Diese Familienachterbahn wurde von SDC in Italien gebaut und ist vom Typ ein Junior-Coaster. Baujahr 1992 und ist seit 2008 im Besitz von Marco & Mandy Welte aus Rostock. Sie hat eine Kapazität von 28 Personen in einem Zug mit 7 Waggons. Sie benötigt ein Stromanschluss von 30 kW und hat ein Grundmaß von Breite 31,6m x Tiefe 13,2m. Bis 2013 hieß die Bahn Speedy Conzales und 1. Besitzer bis 2007 war Bernd Walkhöfer aus Hildesheim.


Tornado - Wolters/Domke

Diese Achterbahn wurde von Zamperla in Italien gebaut und ist vom Typ eine Kleinachterbahn. Der Besitz ist in den Händen von Wolters-Domke aus Berlin. Sie benötigt ein Stromanschluss von 20 kW und hat ein Grundmaß von Breite 20m x Tiefe 12,6m x Höhe 5m.




Magic - Meyer

Das Fahrgeschäft wurde von HUSS - Amusment Rides in Bremen gebaut und ist vom Typ ein Magic. Baujahr 1989 als 1. Anlage und der derzeitige Besitz ist in den Händen von Meyer & Sohn aus Güterfelde. Die Anlage benötigt ein Stromanschluss von 220 kW und hat ein Grundmaß von Breite 23m x Tiefe 23m x Höhe 12m. Die Kapazität beträgt 48 Personen in 12 Gondeln. Vorbesitzer Rudi Heinlein aus Berlin gab das Geschäft 2013 ab an die Meyers.


Comic Trip - Nachtigall [ NEU DABEI ]

Das Fahrgeschäft wurde von Kolmax Plus in Tschechien gebaut und ist vom Typ ein Scheibenwischer. Baujahr 2010 und der derzeitige Besitz ist Nachtigall. Die Anlage benötigt ein Stromanschluss von 30 kW und hat ein Grundmaß von Breite 15m x Tiefe 7m x Höhe 9,5m. Die Kapazität beträgt 20 Personen. Vorbesitzer Benedikt Hirschberg aus Neu-Ulm betrieb das Geschäft von 2010 bis Mitte 2014.



Tanz der Vampire - H. Nitzsche

Das Fahrgeschäft ist vom Typ eine 2. Etage-Geisterbahn. Besitzer dieser Geisterbahn ist Helmut Nitzsche und es wurde 2016 nun verkauft. Die Anlage benötigt ein Stromanschluss von 65 kW und hat ein Grundmaß von Breite 30m x Tiefe 18m x Höhe 10m.





Berliner Rutsche - Bungardt

Die Riesen-Rutsche wurde von Cosmont in Italien gebaut und ist vom Typ eine Rutsche mit 4 Bahnen. Baujahr 1998 feierte sie Premiere auf einen Berliner Weihnachtsmarkt mit dem Namen Rodelbahn unter dem Schausteller Bergmann aus Bruchmühle. 2006 ging die Rutsche dann an Bungardt aus Berlin der sie bis heute betreibt. Die Rutsche hat ein Grundmaß von Breite 4,4m x Tiefe 35,3m x Höhe 10,7m.



Euro Wheel - Holtz [ NEU DABEI ]

Dieses historische Riesenrad gehört dem Schausteller Holtz und hat eine Gesamthöhe von 18m. Mehr Daten zu diesem Rad sind uns nicht bekannt.




Martinimarkt Laufgeschäfte 2015

Freddys Company - Hofmann/Jehn

Dieses Laufgeschäft ist aus dem Hause Dietz umgebaut bzw. neugebaut worden aus Action World. Baujahr 2012 und wird seitdem von Hofmann/Jehn aus Leipzig betrieben. Die Premiere fand in Goslar im Juli 2012 statt. Es hat ein Grundmaß von Breite 22m x Tiefe 12m.


Martinimarkt Kinderfahrgeschäfte 2015

Super 8 Truck - Katzschmann

Der Super 8 Truck ist eine Kinder-Doppel-8-Schleife von Strempel gebaut. Besitzer ist Katzschmann aus Mittweida und die Anlage hat ein Grundmaß von Breite 20m x Tiefe 11m.






Kindersportkarussell - Katzschmann

Das Kindersportkarussell ist ein Eigenbau. Besitzer ist Katzschmann aus Mittweida und die Anlage hat ein Grundmaß von Breite 12m x Tiefe 12m.






Huckelpiste - Domke

Das Geschäft ist vom Typ eine Kinder-Mini-Schleife. Besitzer ist Domke aus Berlin und die Anlage hat ein Grundmaß von Breite 8m x Tiefe 5m.






Babyflug - Hoffmann & Fiedler

Das Geschäft ist vom Typ wie der Name schon selbst sagt, ein Babyflug. Besitzer ist Hoffmann & Fiedler aus Berlin-Brandenburg und die Anlage hat ein Grundmaß von Breite 10,5m x Tiefe 10,5m. Das Baujahr ist 1980 und wurde gebaut von der Firma Lutz aus Frankreich.





Trampolin- & Bungeepark - Tema Berlin

Ein Bungee-Trampolin für Kinder mit einem Grundmaß von 9m und einer gleichzeitigen Kapazität von 4 Personen.







Sowie viele diverse Verkaufs, Fress- und Spielgeschäfte. Alle Angaben sind ohne Gewähr...

Martinimarkt Countdown


Martinimarkt Öffnungszeiten


Unsere Partner

Stadtmarkting Neuruppin - Martinimarkt Veranstalter

Schausteller - Wir machen Freizeit zum Vergnügen!

Statistik

180443